Wanderung rund um das Hesselbacher Tal

  • 21 Jul 2019 - 21 Jul 2019
  • Schwarzwaldverein Bad Peterstal-Griesbach e.V.

Der Schwarzwaldverein Bad Peterstal-Griesbach e.V. lädt zur Wanderung rund um das Hesselbacher Tal ein:

 

Eine interessante und abwechslungsreiche Wanderung steht bevor. Los geht es in Bad Peterstal Bahnhof mit Fahrgemeinschaften nach Hesselbach. Dort laufen wir um 10:15 Uhr entlang der neuen B28 bis zum Gasthaus Renchtalblick, dann Marienfried, Köbelesberg, Maieckle, Buseck, Geigerskopf (Aussichtsturm), weiter über Schafhofhöhe, Bildeiche, Bergle, Heuberger Eck und zurück zum Ausgangspunkt. Die MUKI Gruppe stösst ab 13:30 Uhr dann zu uns dazu und läuft dann bis zum Wanderparkplatz mit zurück.

Dauer: ca. 5 Stunden (09:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr)
Ausgangs-/Endpunkt: Bahnhof Bad Peterstal Abfahrt 9:30 Uhr

Es können Fahrgemeinschaften gebildet werden.


Wegbeschaffenheit: Naturpfade, Wanderwege
Profil: mittelschwerer Weg, der eine gewisse Kondition und Trittsicherheit erfordert.
Wanderführer: Flavius Popa und Benno Hirt
keine Gebühren
ca. 13:30 Uhr ist ein gemeinsames Picknick an der Bildeiche geplant zusammen mit der MUKI Gruppe des Schwarzwaldvereins Ortsgruppe Bad Peterstal-Griesbach e.V.

Anmeldung zur besseren Planung unter 07806 294 0001 oder über Facebook.
Die Teilnahme an den Wanderungen geschieht auf eigene Gefahr. Weder der Verein noch die Wanderführer haften für irgendwelche Schäden oder Unfälle sowie verlorengegangene Gegenstände.

Details

Datum: 21.07.2019 - 21.07.2019
Zeit: 09:30 - 15:00
Kategorie: n.a.
Telefon: 07806-294 0001

Veranstalter

Name: Schwarzwaldverein Ortsgruppe Bad Peterstal-Griesbach e.V.
Strasse: Renchtalstr.
Ort: 77740 Bad Peterstal-Griesbach
Link:

Schwarzwaldverein Bad Peterstal-Griesbach e.V.

Der Schwarzwaldverein Ortsgruppe Bad Peterstal-Griesbach e.V. ist seit über 118 Jahren starker Partner für Natur, Landschaft, Kultur und das Wandern. Das ursprüngliche Ziel war die Förderung des Fremdenverkehrs, was in den Folgejahren durch die Erschließung des Schwarzwalds mit Hilfe von Reiseliteratur, Karten, Sitzbänken, Schutzhütten, Aussichtspunkten und durch die Anlage von Wanderwegen erreicht wurde. Von Anfang an war die Erhaltung und Restaurierung von Baudenkmälern und Ruinen ein Satzungsziel, das heute vom Fachbereich Heimatpflege vertreten wird. Später wurde die Erhaltung von Besonderheiten der Natur Satzungsziel und damit Geburtsstunde des heutigen Fachbereichs Naturschutz. Gemeinschaftliche Wanderungen wurden recht früh unternommen, jedoch erst in den dreißiger Jahren als Satzungsziel formuliert. Wir freuen uns auf viele Begegnungen mit Ihnen! Ihr Vorstand Schwarzwaldverein Bad Peterstal-Griesbach e.V.